SABES - Grobe Fahrlässigkeit für die Bediensteten des Südtiroler Sanitätsbetriebes

Azienda Sanitaria Für das Personal des Südtiroler Sanitätsbetriebes gibt es eine spezielle Konvention Grobe Fahrlässigkeit im Sinne des Gesetzes Nr. 24/2017 (Legge Gelli), mit folgenden Deckungen:

A) Berufshaftpflichtversicherung und Verwaltungsrechtliche Haftpflicht

B) Verwaltungsrechtliche Haftpflicht, welche ausschließlich als Ergänzung zum Verzicht des Versicherers auf Surrogations- und Regressanspruch laut Betriebshaftpflichtpolizze des Südtiroler Sanitätsbetriebes erhältlich ist;

Anbei finden Sie die Vertragsbedingungen sowie die vorvertraglichen Informationsschreiben.

Um gegenständlicher Konvention beizutreten bitten wir Sie untenstehende Dokumentation herunterzuladen, aufmerksam durchzulesen, auszufüllen und uns unterschrieben an folgende Mailadresse zuzusenden: sabes@assiconsult.com

Sofern Sie die Voraussetzungen für den Beitritt erfüllen, erhalten Sie daraufhin die Bestätigung sowie die Aufforderung zur Prämienbegleichung per Mail.

Die Versicherungsdeckung wird mit 24.00 Uhr des Tages an dem die Zahlung der Prämie eingeht gewährleistet.

Mit Betritt der Konvention innerhalb 31.08.2019 und der Bezahlung der jeweiligen Prämie wird eine Deckung ab 30.06.2019 gewährleistet.
Sollten Sie zusätzlich auch an eine für Ihre Tätigkeit zugeschnittene Rechtschutzversicherung interessiert sein, bitten wir Sie, uns unter oben angeführter Mailadresse zu kontaktieren.
Für weiter Informationen sind wir für Sie von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr, unter folgende Telefonnummern erreichbar:
Tel: 0471 096808 und Tel: 0471 096818
 
 
 

 
 
 
 
Onlineservice - Kostenvoranschläge