Zusammenarbeit mit "Erster Tiroler Versicherungsdienst GmbH"

Lloyd’s Unfallversicherung
Unfälle können die Lebenssituation unvorhergesehen verändern und hohe Folgekosten verursachen. In Kooperation zwischen „Erster Tiroler Versicherungsdienst GmbH“ und "ASSICONSULT International Insurance Broker" kann ab sofort eine innovative Unfallversicherung abgeschlossen werden. Dieses Produkt mit einer einzigartig hohen Grundinvaliditätssumme (EUR 1.600.000,00) und einem Invaliditätsrisiko auch durch Krankheit schließt eine Lücke im Versicherungsbedarf am österreichischen Markt.

Produkthighlights:

• Versicherungssumme bis EUR 1.600.000,00 ohne Progression
• Jahresvertrag
• Verbesserte Gliedertaxe (z.B.: Arm 80%, Auge 50%,…)

ERSTMAILIG in Österreich - Dauernde Invalidität nach Krankheit:
Als Krankheit gilt jede objektiv überprüfbare Änderung des Gesundheitszustandes des Versicherten, die nicht aus einem Unfall hervorgeht und zum ersten Mal während der Gültigkeitsdauer dieser Deckung diagnostiziert wurde sowie zu einer Dauerinvalidität führt, die innerhalb von zwei Jahren nach dem Datum der Schadensmeldung festgestellt werden muss.
Zusammenarbeit mit "Erster Tiroler Versicherungsdienst GmbH"
 
 
 Alle News 
 
 
 

 
 
 
 
Onlineservice - Kostenvoranschläge