"Spion im Auto"

Die neue Südtiroler Tageszeitung vom 17. 04.2015
Nun soll es gesetzlich verankert werden: Wer eine sogenannte Black Box in seinem Auto installiert, soll von einer deutlich geringeren Versicherungsprämie profitieren. Doch in Südtirol warnt man vor dem Datenschreiber.

„Morgen gibt es dann die
Frage, ob eine erhöhte
Geschwindigkeit zu bestrafen
ist. Denn mit GPS steht alles
schwarz auf weiß.“
Gregor Stimpfl, C.E.O. Assiconsult
"Spion im Auto"
 
 
 Alle News 
 
 
 

 
 
 
 
Onlineservice - Kostenvoranschläge