EOS-Export Versicherung

Revolution für Ihren Export
23.10.2014
Handelskammer Bozen


Was sich in der Autobranche schon seit einiger Zeit bewährt, gewinnt nun auch in anderen Branchen immer mehr an Bedeutung: Die Möglichkeit einer Zwischenfinanzierung. Das bedeutet für das Südtiroler Exportunternehmen, dass es seinem ausländischen Kunden attraktivere Zahlungskonditionen bieten kann und somit wettbewerbsfähiger ist. Hier kommt der Exportfond Südtirol ins Spiel. Die Vorteile dieses Finanzierungsmodells und anderer Alternativen, welche das Absatzgeschäft ankurbeln, werden im Rahmen dieser Informationsveranstaltung vorgestellt.

Programm zum Thema "Versicherung und Finanzierung"

  • 9.00 Begrüßung durch den Präsidenten der EOS
  • 9.20 Mit dem Exportfond Südtirol zu mehr Export! EOS, Markus Walder
  • 9.50 Bonitätsprüfung ausländischer Geschäftspartner. EOS, Thomas Lunger
  • 10.20 Kreditversicherungen: Deckung des Einzelrisikos für das Exportgeschäft. OeKB Versicherungen (Gruppe Acredia) Mag. Alexander Knabl und Dott. Danilo Potenza, Assiconsult
  • 10.50 Kaffeepause
  • 11.10 Finest S.p.A: uno strumento a sostegno dell’internazionalizzazione per le imprese del Nord Est. Dott. Alessandro Morelli
  • 11.40 Podiumsdiskussion mit den Finanzexperten und exporterfahrenen Südtiroler Unternehmen
  • 14.30 - 18.00 Kostenlose Einzelberatungen mit den Referenten
EOS-Export Versicherung
 
 
 Alle News 
 
 
 

 
 
 
 
Onlineservice - Kostenvoranschläge